hard.naturfreunde.at

Alpintour Hochkünzelspitze 2397 m

„Sehr schöner Aussichtsberg mit Blick in den hinteren Bregenzerwald“

„Sehr schöner Aussichtsberg mit Blick in den hinteren Bregenzerwald“

Vom Landsteg aus führt der Weg entlang dem Schandelstobel zum Schadonapass, auf dem jedes Jahr hunderte Schafe weiden. Bei der Biberacher Hütte 1.846m geht der Weg rechts ab in Richtung Giglturm (2.112m). Auf dem immer felsiger werdenden Untergrund gelangen wir zum Gipfel der Hochkünzelspitze. Schwierigkeit: mittelschwer

Getränke, Jause und Wanderstöcke mitnehmen. Einkehrmöglichkeit Biberacher Hütte.

Treffpunkt:   08.00 Uhr Freizeitzentrum Hard

Dauer:           7 Stunden 1310 Hm

Leitung:        Peter Lasselsberger +43(0)5578 74032

                      peter.lasselsberger@gmail.com

Schröcken, Landsteg
Eisenhut am Südhang der Hochkünzelspitze
5

So., 5.08.2018

Treffpunkt:   08.00 Uhr Freizeitzentrum Hard

Kontakt

Naturfreunde Hard
ANZEIGE