Hochalpintour Vallüla 2813 m

„Lange und einsame Tour mit rassigem Finale“

„Lange und einsame Tour mit rassigem Finale“
Die einzigartige Tour startet in Partenen und führt anfänglich steil durch den Bärabodnawald hinauf auf Unter Vallüla. Beschaulich geht es durchs Obere Vallülatal zum stillen Vallülasee. Über Ganda und Unterm Görtli vorbei erreichen wir einen weiteren See und ziehen von da durchs Flamtäli zum Übergang zwischen der Vallüla und Kleinen Vallüla hinauf. Nach Überwindung der steilen Schotterrinne erfolgt in leichter Kletterei der Gipfelanstieg. Danach Abstieg zur Bielerhöhe. Nach gemütlicher Einkehr geht es mit dem Autobus zurück nach Partenen. Anforderung: Ausdauer, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Bewältigung ungesicherter Kletterstellen im II. Schwierigkeitsgrat (UIAA). Eine ehrliche Selbsteinschätzung zur Tour wird erwartet. Ausrüstung/Verhältnisse: Nähere Informationen folgen nach der Anmeldung.
Kosten: Allf. Beitrag bei Fahrgemeinschaft sowie Bus Bielerhöhe - Partenen ca. € 4,00.

Anmerkung: Die Tour dient zur weiteren Vorbereitung für Unternehmungen in der Silvretta bzw. nach Vereinbarung auch in anderen Gebieten.

Treffpunkt:    04.00 Uhr Freizeitzentrum Hard
Gehzeit:          10 Stunden 1900 Hm
Leitung:          Wolfgang Illmer +43(0)664 5191756                                    info@spaceglider.at
                        Anmeldung bis 08.07.2017 erforderlich.

Eindrücke zur Tour siehe auch: www.spaceglider.at/bergtour/20160826/

Vallüla
Vallüla
15

Sa., 15.07.2017

Treffpunkt:    04.00 Uhr Freizeitzentrum Hard

Kontakt

Naturfreunde Hard
ANZEIGE